Byte Delight

Plus D Lite (+D) Disketteninterface mit Gehäuse


Artikelnummer VAR2238

if(!document.getElementById('paypal-smart-payment-script')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "module"; script.id = "paypal-smart-payment-script"; script.src = "https://cdn03.plentymarkets.com/82ymz0mbvnpi/plugin/15/paypal/js/smartPaymentScript.js"; script.setAttribute("data-client-id", "Abms0dCF1bKy9VHsTC-zzjqguL8c27KsBFjOzGz_C4L9iu9NJBp0YSlwETpPRUuE-tYV4VMJLxWiu-74"); script.setAttribute("data-currency", "EUR"); script.setAttribute("data-client-token", "eyJicmFpbnRyZWUiOnsiYXV0aG9yaXphdGlvbkZpbmdlcnByaW50IjoiYzA2NzIyMDVmODAxY2NhNTVmYmI3MTc4YjE1MjFmZmFiNjdjYjBhZTQ2MTQ4ZGQxNzM3ZWNhMWM4ZTg0ZGM4YXxtZXJjaGFudF9pZD1yd3dua3FnMnhnNTZobTJuJnB1YmxpY19rZXk9ajJmYzJqcHhkZzZ2cDg0ZiZjcmVhdGVkX2F0PTIwMjItMTAtMDdUMjE6Mjk6NDUuMjg2WiIsInZlcnNpb24iOiIzLXBheXBhbCJ9LCJwYXlwYWwiOnsiaWRUb2tlbiI6bnVsbCwiYWNjZXNzVG9rZW4iOiJBMjFBQU9uMG9nSmgwREdCdmdfck1PYnBYOUdPQXF0MHE3RW1UelY2c2dXOV9NRHlPQkl5cU9PVHF0c1dYNE5nMkFTLW1CczkzVUtULURvTkxib0VXX0x1Q3Zod0pFQ3Z3In19"); script.setAttribute("data-append-trailing-slash", ""); script.setAttribute("data-locale", "de_DE"); document.body.appendChild(script); }

* zzgl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Es ist wieder da! Das meist verbreiteste Disketteninterface der Spectrum-Welt hat einen Nachbau.

Ursprünglich wurde das +D als Nachfolger des Disciple von Miles Gordon Technology (MGT) vertrieben, später von DATEL. Das Plus D Disketteninterface ist einfach zu benutzen und sehr schnell. Es wird im allgemeinen mit 3,5" Laufwerken betrieben. Nach dem Booten einer Startdiskette stehen einem die LOAD und SAVE Optionen mit Diskette offen. Mittels eines Snapshot-Buttons kann man einfach von Kassette geladene Programme auf Diskette kopieren. Selbstverständlich gibt es aber auch Unmengen an Kopierprogrammen.

Das Plus D Lite hat folgende Features:

– integrierter Kempston joystick port (nicht im Original +D vorhanden)
– RESET button (nicht im Original +D vorhanden)
– NMI (snapshot) button!

Jedes Interface liefern wir mit System Diskette und Anleitung. Was Sie noch brauchen um zu starten ist ein Diskettenlaufwerk.

Bei uns können Sie auch Laufwerke erwerben. Sehr modern ist die Lösung anstatt eines Laufwerks einen HxC Floppy Emulator anzuschliessen, dann verwenden Sie anstatt Disketten einfach SD-Karten (eine SD Karte anstatt hunderte von Disketten). Gerne liefern wir auch weitere Kabel und die Stromversorgung für Floppy oder HxC falls Sie keine haben. Fragen Sie uns nach diesen Geräten an, diese werden individuell auf Bestellung gefertigt.